Feedback geben und nehmen

Eine gute Feedbackkultur etablieren

Beschreibung:

Ein offener und konstruktiver Umgang mit Feedback ist von unschätzbarem
Wert für jede Organisationskultur. Das dazu erforderliche
Fingerspitzengefühl sowie die Gesprächsführungskompetenz stellen eine
große zwischenmenschliche Herausforderung dar.
Ob Führungskraft oder Mitarbeiter – jeder kommt in die Situation,
Feedback geben, aber auch empfangen zu dürfen. In diesem Seminar lernen
Sie zum einen, Feedback authentisch, souverän und wertschätzend zu
vermitteln, so dass Sie die Wahrscheinlichkeit für den gewünschten
Erfolg, erhöhen. Zum anderen lernen Sie, unangenehme Mitteilungen oder
kritisches Feedback konstruktiv anzunehmen. Zu der Präsenzveranstaltung
gibt es jeweils eine Vertiefung online. Hierfür erhalten Sie einen link
und eine genaue Anleitung zur Teilnahme im Vorfeld.

Zielgruppe:
Führungskräfte und Stabsstellen, Projektleitungen aller Bereiche

Inhalt:

- Was ist Feedback und was nicht?
- Ethos und innere Haltung des Feedbackgebers
- Zielklarheit: Thema und beabsichtigte Wirkung klären
- Vorbereitung eines konstruktiven Feedbacks
- Bestandteile konstruktiven Feedbacks
- Erfüllbare Anliegen und Bitten entwickeln und formulieren
- Feedback annehmen

Kurs richtet sich an:

Führungskräfte Ärztinnen und Ärzte Pflegekräfte Lehrende Therapeuten Verwaltung Alle Interessierten

Hinweis:

Zu der Präsenzveranstaltung gehört jeweils eine halbtägige Vertiefung.
Diese findet online in zwei Gruppen statt. Hierfür erhalten Sie einen
link zur Teilnahme nach Beginn des ersten Präsenztages und eine genaue
Anleitung.

Umfang Theorie:

16 Stunden

Umfang Praxis:

0 Stunden

Unterrichtszeiten:

  • Fr, 24.09.2021 09:00 - 16:30
  • Mi, 27.10.2021 09:00 - 12:00
  • Mi, 27.10.2021 13:00 - 16:00

Kursnummer:

KO 4203

Fortbildungspunkte:

Registr.berufl.Pfl.: 10

Übergeordneter Themenbereich:

Seminarprogramm

Themenbereich:

Seminare zur Kommunikation

Veranstaltungsort:

München Klinik Akademie
Fort- und Weiterbildung
Kölner Platz 1
80804 München
Haus 22

Kursbeginn:

24.09.2021

Maximale Teilnehmerzahl:

12

Noch verfügbare Plätze:

8

Angebot inkl. MwSt.

Gesamtgebühr:

295,00 €