Strahlenschutz: Aktualisierung ÄD/MTRA

Aktualisierung der Fachkunde im Strahlenschutz gemäß § 18 a RöV bzw. §
30 StrlSchV

Beschreibung:

Alle Personen, welche für ihre Tätigkeit die Fachkunde im Strahlenschutz
nach der Röntgen- und Strahlenschutzverordnung benötigen, müssen diese
mindestens alle fünf Jahre aktualisieren.
Bitte senden Sie die Anmeldung zusmmen mit dem Nachweis Ihrer Fachkunde
an fortbildung@muenchen-klinik.de oder Fax 089-3068-7903.
Erst bei Vorliegen aller Unterlagen kann Ihre Anmeldung bearbeitet
werden.
Zielgruppe: Ärztinnen, Ärzte, Medizinisch-technische (Radiologie-)
Assistentinnen/Assistenten, Medizinphysiker*innen (nicht geeignet für
Pflegende!)

Inhalt:

Biologische Wirkung ionisierender Strahlung
Dosisbegriffe und Dosimetrie
Vorschriften über die Strahlenexposition
Rechtfertigende Indikation
Arbeitsmedizinische Vorsorge
- Stand der Technik im Strahlenschutz
- Neue Entwicklungen der Gerätetechnik und deren Anwendung
- Indikationsstellung zur Untersuchung mit Röntgenstrahlen
- Aktuelle Entwicklungen auf dem Gebiet der Qualitätssicherung

Ansprechpartner / Kursleitung:

Prof. Dr. Andreas Saleh
Tel: 089 / 3068 - 2310
andreas.saleh@muenchen-klinik.de

Kurs richtet sich an:

Ärztinnen und Ärzte Medizinisch-technisches Fachpersonal

Hinweis:

WICHTIGER HINWEIS Der Kurs hat einen Selbstlern-Anteil. Die Unterlagen
erhalten Sie ca. 4 Wochen vor Kursbeginn per Outlook-Mail. Bitte
bearbeiten Sie die Dateien vor dem Kurs: auf diese Inhalte wird nicht
mehr eingegangen, aber sie werden in der Klausur abgefragt.
Hinweis für Beschäftigte der MüK: das Programm läuft nicht auf den
Rechnern der MüK. Bitte beantragen Sie rechtzeitig den „Desktop für
Konferenzen" oder nehmen Sie von zu Hause aus teil.

Umfang Theorie:

10 Stunden

Umfang Praxis:

0 Stunden

Unterrichtszeiten:

  • Di, 13.04.2021 08:00 - 16:00

Kursnummer:

P 31_I

Fortbildungspunkte:

CME-Punkte: 11

Übergeordneter Themenbereich:

Fortbildungen

Themenbereich:

Strahlenschutz Aktualisierung ÄD\MTRA

Veranstaltungsort:

virtuelles Seminar

Kursbeginn:

13.04.2021

Maximale Teilnehmerzahl:

80

Noch verfügbare Plätze:

80

Angebot inkl. MwSt.

Gesamtgebühr:

150,00 €