Osteoporose - DVO Leitlinie 2023

Osteoporose – DVO Leitlinie 2023: Was ist neu?

Beschreibung:

Die Osteoporose gehört zu den 10 bedeutsamsten Volkskrankheiten. Jede
dritte postmenopausale Frau und jeder fünfte Mann über 50 Jahren
erleidet eine osteoporotische Fraktur, verbunden mit immensem Leid für
die Betroffenen und hohen ökonomischen Kosten. In diesem Jahr wurde die
komplett überarbeitete DVO Leitlinie vorgestellt. Der Vortrag
beschäftigt sich mit den wesentlichen Neuerungen, insbesondere der
Berechnung des Frakturrisikos und der sich daraus ergebenden
Behandlungsempfehlung von Patientinnen und Patienten mit Osteopenie bzw.
Osteoporose.

Zielgruppe:
Ärzt*innen, interessiertes medizinisches Fachpersonal

Voraussetzung:
Keine

Inhalt:

- Wiederholung: Definition Osteoporose und Grundlagen des
Knochenstoffwechsels
- Wiederholung: Diagnostik und Behandlung der Osteoporose
- Neuerungen DVO Leitlinie 2023: Neubeurteilung der Risikofaktoren,
Risikorechner, Therapieindikationsschwellen, neue Empfehlungen zur
osteoanabolen Therapie

Hinweis:

Den Zugangslink zu dieser Zoom-Veranstaltung erhalten Sie in einer
gesonderten E-Mail.
Wenn Sie über Ihren Dienst-Rechner teilnehmen möchten,
beantragen Sie bitte rechtzeitig den Desktop für Konferenzen bei der IT.
Wir empfehlen die Teilnahme über ein privates Gerät.

Umfang Theorie:

1 Stunden

Umfang Praxis:

0 Stunden

Unterrichtszeiten:

  • Di, 12.12.2023 16:30 - 17:30

Kursnummer:

ÄÄ4750-14

Fortbildungspunkte:

CME-Punkte: 1
Registr.berufl.Pfl.: 1

Übergeordneter Themenbereich:

Seminare für Ärztinnen und Ärzte

Themenbereich:

Virtuelle Seminare für Ärztinnen\Ärzte

Veranstaltungsort:

virtuelles Seminar

Kursbeginn:

12.12.2023

Maximale Teilnehmerzahl:

50

Noch verfügbare Plätze:

31

Angebot inkl. MwSt.

Gesamtgebühr:

30,00 €