Palliative Wundversorgung

Beschreibung:

Die palliative Versorgung schwerstkranker Menschen ist stets eine große
Herausforderung. Kommen chronische Wunden oder Tumorwunden dazu, wird
die Behandlung der Patientinnen und Patienten komplex und oft auch
aufwändig.
Zielgruppe:
Ärztinnen, Ärzte, PJ-Studierende, Pflegende, Wundtherapeutinnen,
Wundtherapeuten, Interessierte aller Bereiche
Anmeldeschluss: 4 Wochen vor Kursbeginn
Teilnahmegebühr: für Beschäftigte der MüK kostenlos.

Inhalt:

- Palliative Wundversorgung: Herausforderungen und Lösungsansätze
- Auswahlkriterien für die Wundauflage
- Versorgungsmöglichkeiten von Tumorwunden

Kurs richtet sich an:

Ärztinnen und Ärzte Pflegekräfte Wundassistent\in

Umfang Theorie:

3 Stunden

Umfang Praxis:

0 Stunden

Unterrichtszeiten:

  • Do, 02.07.2020 14:00 - 17:00

Kursnummer:

FP 3904

Fortbildungspunkte:

Registr.berufl.Pfl.: 4
sonst.Fortbildungspunkte: 4

Übergeordneter Themenbereich:

Seminarprogramm

Themenbereich:

Seminare zur Fachpraxis

Veranstaltungsort:

München Klinik Akademie
Fort- und Weiterbildung
Kölner Platz 1
80804 München
Haus 22

Kursbeginn:

02.07.2020

Maximale Teilnehmerzahl:

10

Noch verfügbare Plätze:

4

Angebot inkl. MwSt.

Gesamtgebühr:

60,00 €