Englisch B1 im Dialog mit Pat. u. Angeh.

Beschreibung:

Sie begegnen in Ihrem beruflichen Alltag immer wieder Situationen, in
denen Ihre Sprachkenntnisse Einfluss auf die Kommunikation und die
Verständigung haben. Bei ausländischen Patienten ist Englisch häufig die
einzige gemeinsame Sprache, um Fragen zu stellen oder Informationen
weiterzugeben. Das Ziel dieses Kurses ist es, dass Sie flüssiger und
souveräner mit ausländischen Patienten und Angehörigen kommunizieren und
über das notwendige medizinische Fachvokabular verfügen.
In diesem Seminar geht die Trainerin konkret auf Ihre individuellen
Themen ein. Die unten genannten Themen beschreiben mögliche Inhalte.

Zielgruppe:
Beschäftigte aller Berufsgruppen mit direktem Kontakt zu
englischsprachigen Patienten und deren Angehörigen.

Anmeldeschluss: 4 Wochen vor Kursbeginn

Inhalt:

- Wortschatzfelder, z.B. Patientenzimmer, Behandlungsinstrumente,
Körperteile, -funktionen, Medikamente
- Situationen im Pflegealltag
- Vorstellung und Begrüßung, Patientenakte
- Symptome & Schmerzen beschreiben, Hilfe anbieten
- Anweisungen geben, Symptome & Schmerzen beschreiben
- Pflegeanamnese mit Minidialogen, Empathie ausdrücken
- Patienten beruhigen, Beschreibung und Erklärung von Therapiemethoden
- Orientierung auf der Station und in der Klinik
- Grammatik: Die wichtigsten Zeiten (Präsens & Vergangenheit),
Hilfsverben, usw

Kurs richtet sich an:

Pflegekräfte Medizinische-technisches Fachpersonal Therapeuten

Hinweis:

Hinweis: Das Seminar findet in englische Sprache statt

Umfang Theorie:

6 Stunden

Umfang Praxis:

0 Stunden

Unterrichtszeiten:

  • Di, 23.06.2020 09:00 - 15:00

Kursnummer:

SPR 4612

Fortbildungspunkte:

Registr.berufl.Pfl.: 4

Übergeordneter Themenbereich:

Seminarprogramm

Themenbereich:

Sprachkurse Englisch

Veranstaltungsort:

München Klinik Akademie
Fort- und Weiterbildung
Kölner Platz 1
80804 München
Haus 22

Kursbeginn:

23.06.2020

Maximale Teilnehmerzahl:

6

Noch verfügbare Plätze:

5

Angebot inkl. MwSt.

Gesamtgebühr:

155,00 €