Modul 6 Interaktion in/mit Lerngruppen

Beschreibung:

Gestalten Sie Ihr Training interaktiv, denn lernen ist kein passiver
Prozess. Mit praxisnahen und aussagekräftigen Beispielen stellen Sie die
Weichen für einen optimalen Lernerfolg. Sie schaffen ein sicheres und
produktives Lernumfeld und arbeiten mit Themen, Leitmotiven und
Sinnbildern. Sie unterstützen und begleiten den Lernprozess, denn mit
aktiver Beteiligung lernen wir am besten. Heben Sie mit uns gemeinsam
den Schatz Ihrer Erfahrungen und erweitern Sie Ihre Möglichkeiten in der
praktischen Anwendung. Erleben und nutzen Sie die Erfolgskomponenten
versierter Trainer: aktiver Körpereinsatz, Empathie und die Gestaltung
einer kreativ-kommunikativen Lernatmosphäre.

> Präsenztermin:
17.06. - 18.06.2021

> Selbstlernen: Studienbrief 3 Kommunikation und Interaktion in
Lerngruppen (Workload 8 UE)

> Anmeldeschluss:
17.04.2021

Inhalt:

> Themenbereiche:
- Kompetenz-Check Kommunikation
- Chancen der Digitalisierung
- Emphatische Rhetorik
- Persönliche Ausstrahlung
- Aktive Beteiligung fördern
- Integration und Motivation der Teilnehmer
- Lenkend eingreifen
- Kritische Elemente und Situationen im Griff haben
- Dynamik verstehen und Atmosphäre schaffen
- Probleme und Konflikte produktiv nutzen
- Schlagfertigkeit

Ansprechpartner / Kursleitung:

Dorothe Hassel
Tel: 089 / 3068 - 7912
dorothe.hassel@akademie-mk.de

Kurs richtet sich an:

Pflegekräfte Lehrende

Hinweis:

> Dozent
Thomas Schuester, Dipl. Päd. (univ.), Dipl. Soz.päd. (FH), Trainer,
Lehrer, Coach, Hochschuldozent

Dieses Modul 6 gehört zu unserer modularisierten Weiterbildung "Lehren
und Anleiten im Gesundheitswesen".

Umfang Theorie:

24 Stunden

Umfang Praxis:

0 Stunden

Unterrichtszeiten:

  • Do, 17.06.2021 08:30 - 16:00
  • Fr, 18.06.2021 08:30 - 16:00

Kursnummer:

FB_LGes M6

Übergeordneter Themenbereich:

Fortbildungen

Themenbereich:

Lehren und Anleiten im Gesundheitswesen

Veranstaltungsort:

München Klinik Akademie
Fort- und Weiterbildung
Kölner Platz 1
80804 München
Haus 22

Kursbeginn:

17.06.2021

Maximale Teilnehmerzahl:

16

Noch verfügbare Plätze:

10

Angebot inkl. MwSt.

Gesamtgebühr:

380,00 €